Tagesstrukturen


Im Kanton Luzern sind die Gemeinden per Gesetz verpflichtet ein Angebot für die Betreuung von Kindern der Schule ausserhalb der Unterrichtszeit anzubieten.
Die Gemeinde Schongau setzt auf die Zusammenarbeit mit dem Tagesfamilienverein Chenderhand und auf Tagesfamilien in Schongau.

Hausaufgabenbetreuung:


In der Schule bieten wir am Montag, Dienstag und am Donnerstag von 15.15 Uhr bis 15.45 Uhr betreute Hausaufgabenzeiten an. Sie wird von einer Lehrperson unserer Schule geleistet

Kosten pro Semester
1 Tag/Woche Fr. 35.--
2 Tage/Woche Fr. 70.--
3 Tage/Woche Fr. 100.--

Formular

Begabungsförderung


Um die speziellen Begabungen der einzelnen Lernenden besser fördern zu können, verfügt die Schule Schongau über ein Begabungsförderungskonzept und betreibt Begabtenförderung. Dazu haben wir nach und nach spezifische Angebote geschaffen, die in der Bibliothek zur Verfügung stehen. Die Kinder haben diesem Teil der Bibliothek den Namen "Forscherraum" gegeben.
Wesentlicher Bestandteil unserer Begabtenföderung ist eine jährliche Freiarbeit, die wir mit allen Kindern der Schule durchführen. Deren Erstellung wird von zwei Lehrpersonen begleitet.

Deutsch als Zweitsprache


Fremdsprachige Kinder unterstützt die Schule Schongau nach Bedarf mit zusätzlichem Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ).