Gemeinde Schongau

Wasserversorgung

Verantwortlich: Stocker, Michael

In Schongau versorgen drei private Wasserversorgungsgenossenschaften und eine Wassergemeinschaft die Haushaltungen, Gewerbebetriebe und Brunnen mit Trinkwasser.

Das Wasser stammt aus den Quellen Kirchholz, Waldmatte und Niederschongau. Aus der Quelle Niederschongau wird zudem die Gemeinde Fahrwangen mit Wasser beliefert. Die bezogene Wassermenge wird in den Haushaltungen und Betrieben durch Wasserzähler gemessen und pro m3 verrechnet. Die einzelnen Wasserlieferantinnen (nachstehend) informieren Sie gerne detailliert über Anschlussmodalitäten und weitere Belange rund um das kostbare Gut Trinkwasser.

Wasserlieferanten:
  • WVG Schongau,  Präs. Dominic Moos, Tel. 041/917 21 58
  • WVG Waldmatte Niederschongau, Präs. Hansueli Furrer, Tel. 041/917 03 46
  • WVG Niederschongau-Vorderdorf, Präs. Marcel Stutz, Tel. 041/917 32 25
  • Wassergemeinschaft Kretzhof, Präs. René Keller, Tel. 041/917 11 57

Anschlussgebühren:

  • Die Anschlussgebühren betragen bei der  WVG-Schongau  1.5% und bei der WVG-Waldmatte Niederschongau 1% des Gebäudeversicherungswerts (ohne Gewähr)

Die Wasserhärte auf unserem Gemeindegebiet liegt bei 35fH°(französische Härtegrad). Für weitere Informationen stehen ihnen unsere Wassermeister gerne zur Verfügung:

  • WVG Schongau, Hr. Urs Weibel, Tel. 079/ 340 14 40
  • WVG Waldmatte Niederschongau, Hr. Marco Moos, Tel. 079/750 43 04

Dokument Bericht_Trinkwasserqualitat_2014.pdf (pdf, 57.5 kB)

zur Übersicht


Gedruckt am 19.11.2017 16:50:24