Willkommen auf der Website der Gemeinde Schongau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mühlerad Alte Steinmühle  Die alte Steinmühle aus dem Jahr 1036 befindet sich im Areal des Erlebnisparkes Schongi-Land. Sie wurde fachgerecht renoviert und für Show-Zwecke (Getreide mahlen) wieder funktionstüchtig gemacht.
Das heimelige Mühlestübli kann für Gesellschaftsanlässe gemietet werden.

Es besteht der Verein "Freunde Alte Mühle", welcher sich für den Erhalt der Mühle einsetzt.

Orchidée Naturschutzgebiet Gitzitobel  Das Gitzitobel befindet sich zwischen Schongau, Müswangen und Aesch und kann nur zu Fuss erreicht werden. Im Naturschutzgebiet auf dem Gemeindegebiet von Schongau wachsen 20 verschiedene Orchideenarten. Es bietet zudem Lebensraum für Libellen und Schmetterlinge.

Das Naturschutzgebiet gehört der Pro Natura Luzern. Der Naturschutzverein ist dankbar, wenn Wanderer die markierten Wege nicht verlassen.

Kirche St. Ulrich Wallfahrtskirche Oberschongau  Die Wallfahrtskirche (Alte Pfarrkirche) in Oberschongau wurde 1036 erstmals urkundlich erwähnt. Sie ist dem heiligen Ulrich geweiht. Die älteste Kirche wurde in den Ruinen einer römischen Villa erbaut, die zweite Bauperiode fällt in die spätgotische Zeit um 1500.