Gemeinde Schongau

Kirchenchor


Unser Kirchenchor hat sich zum Ziel gesetzt, monatlich einmal im Gottesdienst zu singen. Und selbstverständlich gestaltet er auch die Festtage musikalisch mit. Im Spätherbst gibt es jeweils ein Konzert mit anschliessendem Theater.

Anlässlich des 110-jährigen Bestehens führte der Chor im Festgottesdienst von Maria Lichtmess die Messe mit dem Schweizer Psalm auf.
 



Auch das Kameradschaftliche darf nicht fehlen. So gibt es jährlich einen Ausflug, einen Klaus- und ein Waldhock und genügend Gelegenheiten, bei einem Geburtstag zu singen und dort noch etwas zu verweilen…

Der gemischte Chor ist an jeder neuen Stimme interessiert und freut sich über alle, die – auch schnupperprobehalber – bei ihm hereinschauen.

Probetag ist der Dienstag, 20.00 Uhr im Schulhaus.

Präsident:
Mäggi Kretz, Rüedikerstr. 16 Tel: 041 917 35 21
Mail: maeggikretz@bluewin.ch

Dirigentin:
Laura Kramis, Mülirain, Schongau
Tel: 078 634 14 75
Mail: laura@kramis.email


Hier ist unser Chor-ABC:

A uftritte bestreiten wir ungefähr einmal monatlich im Gottesdienst.
B ass, Tenor, Alt, Sopran: Wir singen meist mehrstimmig.
C horleiterin ist Laura Kramis.
D ienstagabends proben wir um 20 Uhr in der Aula des Schulhauses.
E nde der Probe ist jeweils um 21.30 Uhr.
F reud und Leid: Ob Fest- oder Trauergottesdienste, wir verschönern sie mit unserem Gesang.
G eselligkeit und Kameradschaft sind uns wichtig und werden gepflegt.
H ochfeste wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten sind besondere musikalische Ziele in unserem Schaffen.
I nformationen über uns erteilt Ihnen gerne der Chorleiter oder Vorstand. (Siehe auch C )
J ubiläum: 2003 durften wir die ersten 100 Jahre unseres Bestehens feiern!
K ulturell leisten wir einen wichtigen Beitrag im Dorfleben.
L ateinische Messen, deutsche Kirchenlieder, Spirituals, ... gehören zu unserem breiten Repertoire.
M usik macht während der Probe nicht nur müde Männer wieder munter!
Nu Die abwechslungsreichen Proben sind im Nu vorbei. Wer mag, trifft sich danach in geselliger Runde.
O rgel und Klavier begleiten meist unseren Gesang, wir singen aber auch a cappella.
P ausen halten wir nicht nur zwischen Noten, sondern auch während den Schulferien.
Q uerbeet singen wir auch Weltliches wie Operetten, Schlager, Volkslieder oder Pop.
R eisefieber packt uns jährlich bei unserem zweitägigen Vereinsausflug.
S ingen ist unsere Leidenschaft!
T heater mit weltlichem Konzert: Einer unserer jährlichen Höhepunkte!
U – O – A – E – I ... zu Beginn der Probe wird selbstverständlich eingesungen.
V orstand und Chorleiter sind immer offen für Anliegen, Fragen und Ideen der Mitglieder.
W illkommen im Chor sind auch Sängerinnen und Sänger anderer Konfession.
XX Frauen jeden Alters sind herzlich willkommen bei einer Schnupperprobe mitzumachen.
XY Dasselbe gilt natürlich auch für interessierte Bässe, Baritone und Tenöre!
Z iele stecken wir uns gerne hoch und freuen uns über gelungene Auftritte.

Den Probeplan gibt es auch als PDF:

 
Probeplan_August__Dezember_2017.pdf (111.2 kB)

Gedruckt am 24.11.2017 09:00:27