Gemeinde Schongau

Eröffnungsfeier und Jahresmotto zum Schuljahr 2015/16


De Konschtvirus hed eus packt.
Dieses Mott wurde an der Eröffnungsfeier eingeführt.
Im Mittelpunkt stand Ina, ein Mädchen, das von sich
glaubte, es könne nicht zeichnen und malen. Aber seine
Lehrerin zeigte ihr: Kunst kann jeder.

Eine Farbe gibt den Ton an und bildete Gruppen für ein gemeinsames Werk.
Zwei Sonnen - die ersten Werke zur Kunst am Schulhaus-Bau
In den Sommerferien wurde im Schulhaus ausgebaut, umgebaut und neu gebaut. Vieles hat sich verändert. Die Gänge sind ruhiger, grosszügiger und heller geworden. Die meisten Wände sind noch weiss und laden ein, Kunst am Bau zu planen, zu modellieren und umzusetzen. Wir haben nun ein ganzes Jahr dafür Zeit.
Erste Werke sind bereits an de Feier zum Schuljahresbeginn entstanden.

Lehrerinnen und Lehrer der Schule Schongau und Schulleiter Fritz Unternährer wünschen allen Kindern ein spannendes, lehrreiches Schuljahr mit vielen Kunsterfahrungen und künstlerischem Staunen!

Weitere Bilder der Feier zum Schuljahresbeginn 15/16
 
 

Gedruckt am 18.11.2017 17:04:11