Willkommen auf der Website der Gemeinde Schongau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Psychomotorische Therapie


Kinder mit Entwicklungsverzögerungen zeigen oft Auffälligkeiten in ihrem Bewegungsverhalten: Sie können kaum ruhig sitzen, bewegen sich sehr ungeschickt und stolpern über ihre eigenen Füsse; oder aber sie sind sehr ängstlich und gehemmt und weichen Bewegungsangeboten aus. Die möglichen Ursachen für solches Verhalten sind verschieden und vielfältig.

Zeigen sich im Bewegungsverhalten eines Kindes Schwierigkeiten, so hat dies Auswirkungen auf das Lernen und die sozialen Kontakte: Ein Kind mit unruhigem Bewegungsverhalten kann sich schlecht konzentrieren; ein ängstliches, ungeschicktes Kind hat häufig wenig Selbstvertrauen und verweigert manchmal nötige Lernschritte. Diese Kinder brauchen eine Unterstützung, damit sie sich gesund weiter entwickeln können.
Zwischen Wahrnehmung, Denken, Bewegung und Emotionen bestehen enge Zusammenhänge. Gestützt auf diese Erkenntnis kann die Psychomotorik-Therapie die Entwicklung dieser Kinder gezielt fördern. Dabei interessiert sie sich für ihre Stärken und setzt bei ihren Ressourcen an.
Ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Therapie ist die Zusammenarbeit mit den Eltern und Lehrpersonen in Form von Beratung und Unterstützung.
Die Psychomotorik-Therapie ist ein Angebot der Volksschule. Sie steht Kindern, Eltern und weiteren Bezugspersonen kostenlos zur Verfügung.
Eine Anmeldung kann durch die Schule im Einverständnis der Eltern oder durch die Eltern direkt erfolgen.

Die Psychomotorische Therapiestelle für unsere Schule befindet sich in Hochdorf. Eine Anmeldung kann durch die Schule im Einverständnis der Eltern oder durch die Eltern direkt erfolgen. Auf der Hompage der Psychomotorischen Therapiestelle finden Sie ein Anmeldeformular auf der Seite "Kontakt".

Adresse und Telefonnummer finden Sie unter http://www.schuldienst.ch/psmstart.htm / Kontakt.