Willkommen auf der Website der Gemeinde Schongau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Leitbild


In der heutigen Zeit verändern sich Wertvorstellungen und Lebensweisen schnell. Die Kinder werden anders erzogen und haben andere Interessen und Bedürfnisse als früher. Auch die Gesellschaft stellt neue Anforderungen an die Heranwachsenden, ihre Eltern und damit an die Schule.

Die Schule Schongau stellt sicht diesen Herausforderungen und schuf 2002 ein Leitbild, das im Juni 2004 veränderten Schulstrukturen angepasst wurde. Im letzten Schuljahr 2012/13 überarbeiteten wir unser Leitbild grundlegend und gestalteten es neu.
Frontseite Leitbild 2013
Leitbilder sind Prospekte oder Schaufenster. In Prospekten und Schaufenstern „hängt“ das Beste und „Edelste“. Ein Leitbild präsentiert Ideale. Leitbilder haben neben der Problematik, eher abstrakt zu sein, eine zweite Gefahr: Sie sind nämlich nur im Moment des Betrachtens Schaufenster. Wenn man sie wieder weglegt, hört die Schaufensteranalogie auf. Leitbildern droht also, in der Schublade vergessen zu werden. Darum haben wir an den Leitbildprozess im Schuljahr 2012/13 gleich einen weiteren Gednaknegang angehängt, um diesen beiden Gefahren entgegen zu treten.
Wir haben nämlich unser neues Leitbild in ein Qualitätsleitbild übersetzt. Das heisst: Wir haben uns der Frage gestellt, wie die schönen und idealisierten Sätze im Leitbild im Schulalltag sicht- und spürbar sind und werden sollen. So formulierten wir zu jedem Leitsatz mehrere Indikatoren oder eben Zeichen im Schulalltag.

Dieses Qualitätsleitbild ist kein Schaufensterprodukt, sondern ein internes Arbeitsinstrument, das wir jährlich zweimal konsultieren, um zu überprüfen: Sind wir noch auf Leitbildkurs.

Das Leitbild kann an dieser Stelle eingesehen werden:
 
Leitbild_Schule_Schongau_2013_PC_Broschre.pdf (999.3 kB)